1. Vereinsmeister 2008 - Mertineit Peter und Meister 2016 Mertineit.

interne Vereinsmeister Hufeisensport:

2008  Mertineit Peter

2009  Schreiber Helmut

2010  Kühnstetter Bernd

2011  nicht ausgetragen

2012  Sygulla Hans Jürgen 

2013  nicht ausgetragen

2014  Haugeneder Johann

2015  Hofschaller Franz

2016   Mertineit Peter

2017  nicht ausgetragen

2018  Schaller Josef

 

 

FSC Hart e.V. 1964 Hufeisenturniersieger:

2018  nicht ausgetragen

2017  nicht ausgetragen

2016  Team Leidmann

2015  Team Leidmann

2014  nicht ausgetragen

2013  Team Leidmann

2012  Thalhausen 

2011  Thalhausen

2010  Team Leidmann 

2009  Team Leidmann 

2008  Team Kiefering               

 

 

FSC Hart Hufeisensport


Foto Vereinsmeisterschaft 2018


Hufeisenmeisterschaft 2016


Hart. Trotz widriger Wetterbedingungen durch Starkregen, veran-

staltete der FSC Hart seinen Tag des Vereines mit Hufeisenvereins-

meisterschaft und einen 5 - Kampf Gaudi Turnier.

Frohgelaunt begann die Hufeisen Vereinsmeisterschaft. Nach einem

k.o System wurde der Meister ermittelt. Im Spiel um Platz 3 bezwang

Rudi Krejcik überraschend Josef Schaller. Das Finale bestreitete Peter

Mertineit gegen Wolfgang Götzel. Knapp mit 3 : 2 konnte Mertineit

das Finale für sich entscheiden. Nachdem kann er zum zweiten Mal

nach 2008 den Pokal gewinnen und sich Vereinsmeister nennen.

Nach dem Hufeisenwettbewerb wurde der Vereinstag mit einem

5 - Kampf mit lustigen und doch ansprechenden Disziplinen, Dart

Bogenzielschießen, Maßkrugschieben, Hufeisenzielwerfen und war

es nicht naß genug, mit der Disziplin Feuerwehrwasserspritze viele Tennisbälle treffen weitergeführt. Der beste 5 - Kämpfer des FSC Hart

kann sich jetzt Schaller Beppo nennen. Platz 2 errang Mertineit Peter.

Den 3. Platz mußten sich bei Punktegleichheit Kitschke Dirk und

Schreiber Helmut teilen. Abschließend traf man sich im Sportheim

zu einem geselligen zusammensein.

 

 

Hart. Der FSC Hart mit seiner Hufeisen-Abteilung "Broncos" hat am Samstag sein traditionelles Hufeisenturnier ausgerichtet. Zwölf Mannschaften, darunter auch "Kössen Tirol", lieferten sich bei extrem schwül-warmem Wetter einen heißen Kampf um die Sachpreise. Auch Bürgermeister Christian Mende kam am späten Nachmittag vorbei, um Grußworte bei der Siegerehrung zu sprechen.

Sieger wurde die Mannschaft "Leidmann 1" mit Otto Riedl, Hans Wastlhuber, Willi Bespflug und Ludwig Wimmer mit 20:2Punkten vor "Kössen Tirol" mit Martin Gründler, Franz Lechthaller, Mugg Pletschacher und Heinz Exenberger mit 16:6 Punkten.

Spannend verlief der Kampf um den dritten Platz. Hier entschied der direkte Vergleich für die Mannschaft "Maisenberg 1" mit Hermann Unterauer, Josef Burggraf, Sebastian Lehner und Franz Kübelbeck mit 14:8 Punkten vor "Waldschenke Trostberg" mit Reinhard Gieschler, Wolfgang Moser, Singerl Parzinger und Adi Kaltenhauser.

Mit einer zünftigen Grillfeier am Abend fand das Turnier seinen Ausklang. Hufeisen-Abteilungsleiter Josef Schaller bedankte sich bei allen freiwilligen Helfern für das gute Gelingen des Turniers.

Jeden Montag ab 18 Uhr trainiert die Hufeisen-Abteilung des FSC Hart am Sportplatz an der Föhrenstraße. Dazu ist jeder Interessierte willkommen, um diesen Sport kennen zu lernen. Bei schlechtem Wetter am Montag wird am darauffolgenden Dienstag trainiert. ( Quelle pnp ).

 

                                  2015

 

Hufeisenturnier FSC Hart 2015


Vereinsmeisterschaft 2015


 

2014

 

Vereinsmeisterschaft 2014


 

                          2013

 

Hufeisenturnier FSC Hart 2013


                                  2012

 

Hufeisensport 2012


Siegerfoto Hufeisenturnier FSC Hart 2012.

2012 Hufeisenturnier in Kiefering - Mannschaft FSC Hart erreichte den 2. Platz.

 

 

                                      2011

 

 

 

 

                                       2010

 

 

 

 

                                      2009

 

 

 

 

 

                                       2008

 

 

 

Team FSC Hart in Grünau im August 2008. 

 

Home 

FSC Hart e.V. 1964 - Hufeisensport